Teddy - Der Beginn einer Familien-Leidenschaft

"Teddy" - der offiziell als Cliff von Fu-Shan in den Büchern geführt wird - hat den Grundstein für unser Familien-Leidenschaft Chow-Chow gelegt. Unbefangen, aber von unserem Hund bis ins Tausendstel überzeugt haben wir uns dieser Rasse auf Ewigkeit verschrieben. Damals dachten wir, wir hätten uns zu spät gemeldet und müssten deshalb mit einem schwarzen Chow vorlieb nehmen, heute wissen wir diese Farbe sehr zu schätzen.

 

An Sensibilität, Gehorsam und Lernfähigkeit hat unseren lieben Teddy niemals einer unserer Chows übertroffen. Voll Dankbarkeit und Liebe denken wir gern an ihn zurück ...

 

geb. 18.05.1992 gest. 08/2003

Kelly - Unsere Lady, mit der unsere Zucht begann ...

Eine Seele von Hund ... und nicht nur für die Vierbeiner! Sie bildete den Einstieg in ein Familien-Hobby, dessen Ausmaß wir damals niemals überschauen hätten können. Liebevoll, bescheiden und unendlich liebenswert konnten wir viele Jahre mit dieser auf ihre Weise bezaubernden Hündin verbringen, während sie nicht nur ihre vielen kleine Baby's (A- bis D-Wurf im Hause Sbi-Wang) umsorgte, sondern auch unsere Familienzuwächse wie Unique, Woody, Eyra etc. ganz fürsorglich aufgenommen hat. Danke, dass Du uns den Einstieg so simple ermöglich hast! Vielen Dank für die gemeinsamen Jahre!

geb. 11.10.1995 gest. 08.06.2008

Aika - Ein Traum von Chow

Aus unserem ersten Wurf unserer Kelly behielten wir diesen Zauberhund: Kurz gekämmt und schon war man Sieger. So fuhren mit Aika zu den Ausstellungen - heute undenkbar. Unser Kuschel war ein Exemplar, dass man beim ersten Augenblinzeln lieb hatte - ein Teddy schlechthin ... Aika hatte ein so zauberhaftes Wesen, dass wir es selbst hier & jetzt nicht in Worte fassen können ... Sie hat uns viel zu früh aufgrund von Krankheit und in einem sehr emotionalen Moment verlassen: Wir hatten gerade erfahren, dass wir in wenigen Monaten unsere Tochter Maxime auf der Welt begrüßen dürfen, als wir uns von ihr verabschieden mussten. Leider ist sie nie Mami geworden,  dafür allerdings unser erster Champion als VDH-Europajugendsiegerin 1999, VDH-Vize-Europasiegerin 2001 und Championesse VDH 2003.

 

Aika, wir lieben Dich immer noch!

geb. 07.05.1998 gest. 11.12.2003

Woody - Drama von Anfang bis Ende ...

Woody - Hollywood Shir-Khan kam als der "Jahrhundert-Rüde" in unseren Haushalt. So hat jedenfalls Herrchen ihn mir wärmstens empfohlen. Und so sollte auch sein Leben bei uns sein... Erst interessierte er sich überhaupt nicht für Frauchen, bis sie ihn aus dem gefrorenen Mini-Garten-Teich rettete - dann war sie absolut nicht mehr zu toppen ... Ein überaus stattlicher Rüde ist er geworden, der sich nur Zeit lebens nicht wirklich für die (Hunde-)Mädels interessiert hat. Die Story des Lebens: Der einzige Hund, der beim Tierarzt in Ohnmacht gefallen ist, weil ihm ein Venen-Katheder gelegt wurde - ganz ohne Medikamente natürlich. Ganz Hollywood-Style - The Show must go on! Trotz Zuchtzulassung konnten wir leider nie Welpen von dieser Knuddel-Gusche im Leben begrüßen ... Aus dem Urlaub zurückgekehrt konnten wir ihn plötzlich und unerwartet nur noch von einem schweren Krebsleiden erlösen. Wir denken viel an Dich!

geb. 17.02.2004 gest. 01.08.2011

Unique - wirklich einzigartig!

Unique - das bedeutete alles auf eine Karte! Unsere alte Zuchtlinie ist uns aus Unachtsamkeit oder auch zu diesem Zeitpunkt Unerfahrenheit leider abhanden gekommen. So haben wir all unsere Hoffnungen in unsere neue Hündin Hey-Yu-Tzu Unique gesetzt und wurden nicht enttäuscht. Mit mega viel Fell und wirklich starken Welpen hat sie uns als Zuchthündin super viel Freude bereitet. Immerhin ist sie Mami und Omi von zwei Champion-Hunden aus dem Hause Sbi-Wang! Als Familienhund war sie einfach unvergleichlich - die Ruhe in Person, Lehrmutter für jeden Hund, der kleiner war, lieb und zutraulich zu allen kleinen Zweibeinern auf dem Hof, Kinder und Enkelkinder inbegriffen. Absolut bescheiden, immer ausgeglichen und zufrieden, hat sie uns immer das Gefühl gegeben, dass es ihr an nichts fehlte. Bis sie plötzlich nicht mehr fressen wollte. Selbst Leckerli's waren plötzlich nicht mehr interessant ... und so wussten wir alle, es war Zeit Abschied zu nehmen - wie immer viel zu früh, aber trotzdem einfach Zeit!

geb. 09.12.2003 - gest. 10.09.2013